Mawamba Lodge, Tortuguero – Tiersichtgarantie!

Gepostet von am Jul 29, 2016 in Blog, Produkt

Mawamba Lodge, Tortuguero – Tiersichtgarantie!

Unsere Verkaufsabteilung begibt sich in regelmässigen Abständen und kleinen Grüppchen auf Inspektionen ausserhalb unseres Sitzes in San José, um unsere angebotenen Produkte persönlich kennen zu lernen und hautnah zu erleben.

Unsere Sales Agents wissen somit wovon sie sprechen und können entsprechende Empfehlungen an Sie abgeben.

Sie kennen unsere Verkaufsabteilung noch nicht? Klicken Sie bitte hier.

Wenn Sie sich nach einem unvergesslichen Aufenthalt im Herzen des Regenwaldes sehnen, sind Sie mit der Mawamba Lodge sehr gut bedient!

Die Tortuguero-Angebote verkaufen sich meistens im Paket. Im folgenden wird somit das Paket in Tortuguero mit der Mawamba Lodge beschrieben, welches 3 Tage und 2 Nächte dauert.

Detailinformationen zu allen unseren Produkten (Lernen Sie unser Produktteam hier kennen) finden Sie auf unserer multimedialen Produktplattform Latinconnect. Mehr Informationen zur Plattform finden Sie hier. Beantragen Sie noch heute Ihr Log-In unter:

Latinconnect

Video von Tortuguero

Optimales Startpaket in Costa Rica

Nach der Ankunft in San José und einer ersten Zwischenübernachtung in der Hauptstadt, beginnen Sie eine Costa Rica Reise optimal mit einem Tortuguero Paket. Da es sowohl eine örtliche Reiseleitung (englisch – spanisch) wie auch Vollpension und Aktivitäten vor Ort beinhaltet, erhalten Sie am Anfang Ihrer Reise umfassende Informationen zu Land und Leuten und haben Gelegenheit sich zu aklimatisieren, bevor Sie im Anschluss Ihre Reise z.B. individuell fortsetzen. Das Tortuguero Paket ermöglicht einen “begleiteten Einstieg” zum Vertrauensaufbau, ein erstes Kennenlernen der Costaricanischen Küche und natürlich der spektakulären Natur, die Sie auf Ihrer gesamten Reise begleiten wird.

Anreise

Zur Lodge gibt es nur zwei mögliche Wege; einerseits per Bus / Boot oder dann direkt per Flugzeug von San José (SJO) aus nach Tortuguero. Dies, da sich Tortuguero in einer entwegenen Gegend befindet ohne Strassen und Autos. Somit muss man sich vor der Reise über die gewünschte Transportmöglichkeit klar werden.

Wenn man per Bus unterwegs ist, wird man direkt im Stadthotel durch die Mawamba Lodge mit Reiseleiter und Chauffeur abgeholt. Dies kann je nach Standort und operationeller Umstände gut und gerne 05.45 Uhr morgens sein. Der Sammeltransfer mit anderen Hotelgästen geht dann ab Hauptstadt in Richtung Guápiles oder Siquirres (je nach Wetterumständen), wo Sie ein landestypisches Frühstück geniessen. Anschliessend geht es weiter zwischen weitläufigen Bananenplantagen hindurch nach Caño Blanco oder La Pavona, wo Sie ins Boot umsteigen. Nachdem Verladen des Gepäckes geht es weiter über zahlreiche Flüsse und Kanäle inmitten üppiger Natur. Nachdem Sie Ihre Unterkunft um die Mittagszeit erreicht haben, wird das Mittagessen serviert.

Tortuguero Nationalpark

Naturliebhaber kommen im Nationalpark Tortugueros voll auf ihre Kosten, dass man Tiere sehen wird ist eigentlich fast garantiert. Neben den Wildtieren, die sich in den Kanälen als auch den Bäumen tummeln, gibt es verschiedenste Flora zu bestaunen. Der Zugang ist – auch hier – nur per Boot oder Kayak möglich. Im Paket enthalten sind normalerweise die Morgentour, welche noch vor dem Frühstück in den Park führt. Die zweite Bootstour erfolgt noch am selben Tag, da der Eintritt in den Nationalpark nur für diesen gültig ist (dieser ist für ARA Tours Kunden in der Regel inbegriffen).

In den Kanälen lassen sich mit etwas Glück Leguane, Kaimane, auf den Bäumen Affen, schläfrige Faultiere sowie eine Vielzahl an Vogelarten, die mit ihrer Farbenpracht beeindrucken, beobachten.

Die Boote, welche für die Nationalpark-Touren verwendet werden, haben bewusst kein Dach. Dies, um die Visibilität der zu bewundernden Tiere nicht zu behindern. Denken Sie somit an Ihren Regenschutz wie Poncho oder dergleichen (Regenschirme sind nicht erlaubt) sowie Mückenschutz.

Hilfreiche Tipps zum Packen vor Ihrer Reise nach Costa Rica finden Sie hier.

Schildkröten als Höhepukt

Tortuguero (Land der Schildkröten) ist bekannt für die Eiablage der Grünen Meeresschildkröte, welche das eigentliche Highlight der Zone bedeutet. Zwischen Juli bis September werden nachts um 20.00 Uhr und 22.00 Uhr Touren von lokalen Reiseleitern angeboten, um die Schildkröten zu sehen. Dass Sie jedoch Schildkröten sehen werden hängt stark von verschiedensten nicht beeinflussbaren Faktoren ab.

Für die Tour sind dunkle Kleidung notwendig und der Service muss “on spot” bezahlt werden.

Entspannen in entspannter Umgebung

Neben den im Paket inkludierten Aktivitäten lässt es sich in der schönen Anlage Mawambas gut leben. Ob in einer Hängematte im tropischen Garten, im oder am Pool mit einem Drink. Die Umgebung lässt einen abschalten und alles andere vergessen, sodass man das hier und jetzt in vollen Zügen geniessen kann.

Ausserdem lässt sich auch auf dem Gelände einiges besichtigen. Es gibt einen Schmetterlingsgarten, Froschaquarien oder ganz allgemein das Hotelgelände, welches Heim verschieden grosser Leguanarten ist. Geniessen Sie das Nichtstun!

Die Weiterreise

Im Paket inklusive ist die Rückreise nach San José. Für diejenigen, welche jedoch weiterreisen, arrangieren wir selbstverständlich gerne die Mietwagenentgegennahme (Klicken Sie hier für Informationen zu Mietwagen) in Guápiles oder die entsprechenden Transfers in die nächste Region. Es bietet sich eine direkte Weiterreise von Guápiles an die südliche Karibikküste oder ins nördliche Tiefland (Sarapiquí und La Fortuna) an.

Gerne sind Ihnen unsere Verkaufsprofis behilflich, wenn es um individuell zusammengestellte Reisen geht, in welchen das beschriebene Paket integriert werden soll. Kontaktieren Sie uns!

Information / Kontakt

Weitere Informationen zur Mawamba Lodge und weiteren unserer Produkte finden Sie auf Latinconnect. Beantragen Sie heute noch Ihr Log-In hier:

Latinconnect

Oder kontaktieren Sie unsere Verkaufsabteilung direkt:

sales@aratours.com

Weiterführende Links

Ankunfts- und Abreiseübernachtungen in Costa Rica

Packtipps

Umwelttipps

Tipps für Mietwagenbuchungen